Donnerstag, 22. Januar 2015

Erster RUMS in 2015

Zwischen den Quiltsessions war mir mal wieder nach Kleidung, denn am Samstag haben wir die Stoffe für das Brautkleid meiner zukünftigen Schwiegertochter gekauft, demnächst gibt es mal mehr Info dazu. Da gerade Ausverkauf ist und ich in meinem Lieblingsstoffgeschäft (ich glaub die Bezeichnung "Laden" wird dort nicht gerne gehört, das ist eine ausgediente Fabrikhalle, stellt Euch mal die Stoffmengen vor...) .. naja egal, ich hatte auf jeden Fall noch einen Treuegutschein in Höhe von knapp 15 Euro und musste natürlich etwas Jersey mitnehmen, war ja alles um die Hälfte reduziert, freuuuuu.

Entstanden ist ein weiteres Lady Skater Kleid. Das Oberteil hatte ich um satte 5 cm verlängert, da ich beim ersten Kleid aus Nicky immer das Gefühl habe, es rutscht alles immer wieder hoch. 3 cm habe ich wieder rausgenommen, und ich glaube, auch die restlichen 2 cm müssen noch mal dran glauben. Schon komisch, wie unterschiedlich sich die Stoffe "verhalten". Übrigens habe ich das Tutorial von Kitschy herself verwendet und eine Hohlkreuzanpassung gemacht, dadurch staut sich im Rücken nichts mehr.


Damit ich das Kleid auch im Frühjahr oder Herbst tragen kann, habe ich die 3/4-Armlänge gewählt. Den Ausschnitt habe ich kleiner ausgeschnitten, und ich mag diese superbreiten Halsbündchen einfach sehr gerne, vor Allem im Winter.


 Mit dem (gekauften) Strickmantel habe ich das Kleid schon im Büro getragen, auch wenn ich dort etwas overdressed war. Ist mir aber egal, mir muss es ja gefallen, und nicht denen.

 Jaaaa, das nächste Mal trage ich Shapeware drunter


Mein Mann fand den Stoff übrigens "frisch". Naja, Mann halt, ich weiß ja nicht was an grau frisch sein soll, aber der Stoff gefiel mir nun mal gut.

Verlinkt wird das Ganze jetzt noch bei RUMS, mal sehen was die anderen Damen dort so zeigen.

Kommentare:

  1. Schicke Kleider, Shirts,Brautkleider etc...... bist du Autodidakt oder hast du so toll Nähen gelernt?
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum großen Teil Autodidakt, mit ein wenig Hilfe von einer guten Freundin, die mir ein paar Tips gegeben hat.
      Danke für Dein Lob.

      Löschen
  2. Hallo Petra,
    ein schickes Kleid hast du dir gezaubert...ich finde auch fürs Büro geeignet...und richtig du musst dich drin wohl fühlen und die Anderen!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, aber da geh ich sowieso nicht mehr lange hin, also kann ich das Kleid ruhig öfters tragen.

      Löschen
  3. Das Kleid sieht toll aus und steht dir sehr gut! Viel Spaß beim Tragen LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Stoff auch frisch! Schön mit Blumen! Schon fast frühlingsmäßig :) Dein Kleid ist dir sehr gelungen und du kannst es auch ohne Shapewear tragen finde ich, mal keine falsche Bescheidenheit :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, das sagt Diejenige, die wohl nie im Leben Shapeware nur ansehen müsste.... aber Danke trotzdem. Vielleicht lockt es ja den Frühling an.

      Löschen
  5. na klar ist der stoff "frisch", da sind doch blööömkes drauf! ;)
    ich finde es nicht overdressed, sondern gut gekleidet. steht dir super. und,....sonne.......... ihr habt SONNE???? kannst du mir mal ein paar strahlen rüberschicken, bitte?
    glg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Liebelein, das war doch am Sonntag.... hier soll es heute wieder schneien, aber das stört mich nicht. Bald habe ich auch wieder wochentags Zeit zum fotografieren.
      LG Petra

      Löschen
  6. ein schönes Kleid, steht dir gut und der stoff gefällt mir auch sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt das Kleid außerordentlich gut, liebe Petra! Und die sportliche Strickjacke passt hervorragend dazu ~ und ist überhaupt nicht overdressed, sondern perfekt für einen Bürotag. Würde ich auch anziehen!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, ich hab das Kleid erst gerade gesehen - das ist ja wohl der Hammer!!! Super schön und steht Dir ausgezeichnet.
    Bussi Moni

    AntwortenLöschen
  9. Toll dein Kleid und absolut nicht overdressed für ein Büro :) Mir sind 3/4 Arme eigentlich auch am liebsten.
    Danke dir auch für deinen Besuch und mein Rock ist auch selbstgenäht ;)
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen