Mittwoch, 21. Dezember 2016

Glanz muss auch mal sein

Mein letzter Post mit Kleidung ist schon ein wenig her, es gab ja mehr Acessoires in der Zwischenzeit. Es ist nicht so, dass ich nicht genäht hätte, aber sehr viel Motivation hatte ich seit Ende Oktober nicht, da mein geliebter Vater gestorben ist, und ich ganz schön daran zu knabbern hatte.

Trotzdem muss ein wenig Glanz zu Weihnachten sein, und als ich den Glitzersweat in einer FB-Gruppe sah, musste ich ihn unbedingt haben und zu einer weiteren (der zweiunddrölftigsten) Milly verarbeiten. Leider ist der Glanz in einer Schicht aufgetragen, also nicht eingestrickt, daher kommt es auch extrem gülden rüber mit dem Blitzlicht.







Die Stoffdealerin kommt ursprünglich wie ich aus Köln, und ist später ins benachbarte Ausland gezogen (sie nach Holland, ich nach Belgien), und hat mir netterweise ein Label aus Snappap, geplottet mit der Dom-Datei von Coelner Liebe, in den Umschlag gesteckt, das musste natürlich gleich mitverarbeitet werden. 

So kurz vor dem Fest reihe ich mich dann mal wieder bei den damen vom MeMadeMittwoch ein, dort gibt es bestimmt jede Menge festliche Kleidung.

Kommentare:

  1. Das passt doch tipptopp zur Weihnachtszeit. :) Das Shirt steht dir auf jeden Fall sehr gut.
    liebe Grüsse, Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Gut siehst du aus! Geniesse die Feiertage und komm gut ins neue Jahr! Ich freue mich wieder von Dir zu lesen! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen