Freitag, 22. August 2014

Es ist still hier im Blog...

... aber das heißt nicht, dass ich Euch vergessen hätte. Eure Blogs besuche ich regelmäßig, aber irgendwie stecke ich gerade in einer Phase großer Nähunlust. Ein wenig Handstichelei am Abend ist noch drin, meine Rauten des La Passion sind bald fertig, und danach muss ich dringend an den 2. Hochzeitsquilt gehen, dessen Top bereits halb fertig hier lagert.

Aber Klamottennähen steht irgendwie hinten an, ich habe nur keine Ahnung, ob es virtuelle Überfütterung ist, oder vielleicht an diesem usseligen Wetter liegt? Sommersachen kommen gerade nicht mehr auf die Liste der zu nähenden Teile, denn meine schönen Kleider und Röcke habe ich kaum getragen, da ich jeden Tag mehrmals eine ziemlich durchsichtige Metalltreppe hoch- und runterlaufen muss, die genau über dem Eingang zu den Umkleiden der Arbeiter liegt. Leggins drunter geht zwar, aber halt nicht unter allen Modellen. Das ärgert mich natürlich,  denn Hosen nähe ich immer noch nicht so gerne. Meine beiden Wasserfallshirts trage ich zur Zeit nur mit Strickjacke drüber, und die anderen Langarmshirts "sprechen gerade nicht zu mir"... Vielleicht habe ich ja morgen ein klein wenig Zeit, da liegt noch ein flutschiger Jersey für ein Langarm-Wasserfallshirt.

Gute Nachrichten gibt es aber auch, heute ist Tag X + 365..... bis zur nächsten Hochzeit!!! Jaaaa, auch unser dritter Sohn wird seiner Verlobten das Jawort geben, genau am 22.8.2015. Ein Grund, nach eventuellen Festtagkleiderschnitten zu schauen, aber gaaaaaaaanz ruhig, ist ja immerhin noch ein Jahr bis dahin. Dazwischen kommen noch sicherlich ein oder 2 Stoffmärkte. Wobei der im Oktober bei mir recht bescheiden ausfallen wird, ich werde dort nur Material für Weihnachtsgeschenke kaufen.

So, das wars heute mal wieder, vielleicht gibts dann ja doch bald mal wieder etwas Vorzeigbares von mir.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende

Petra

Kommentare:

  1. ((-: Bei mir ist es auch sehr ruhig....
    Länger an der Näma sitzen geht nich,t am PC ist auch nicht das Gelbe vom EI, aber bei meinen Lieblingsblogs schaue ich schon vorbei ((-:
    Ich glaube jeder hat mal ruhigere Phasen und auch ich beschäftige mich gedanklich eher mit Nähpro´jekten für den Herbst...der ja irgendwie schon da ist (-: Schones WE und LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    meine Lust zu bloggen hält sich momentan auch in Grenzen, ich kanns also nachfühlen. Und mir gehts ähnlich wie Gabi, gedanklich bin ich schon beim Herbst.
    Aber "meine" Blogs besuche ich immer gerne - nur gehör ich halt zu den faulen Kommentatoren....
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    schön von dir zu lesen.
    Das kennt doch jeder von uns,eine Zeit wo man gar nicht nähen mag,warte mal ab irgendwann packt es dich wieder.
    Das ist doch nicht schlimm.
    Ich freue mich das bei euch eine weitere Hochzeit ansteht,spätestens ab Anfang des Jahres denkst du über passende Schnitte nach.
    Meine Tochter heiratet nächsten Freitag.Ihr Kleid braucht noch einen Saum,dann ist es endlich fertig.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. So eine Pause ist doch auch mal nett :) Und bald kommt die Nählust bestimmt wieder! :) ich bin gespannt wie das Hochzeitsoutfit wird auch wenn es noch etwas hin ist bis dahin :)
    Hab du auch ein schönes Wochenende :)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Alles hat seine Zeit...und es kommt bestimmt auch wieder eine Mehr-Kreativ-Zeit für dich....genieße einfach die kleine Zwischen-Pause.Hochzeitsvorbereitungen stehen auch bei uns an , im Endspurt, denn unsere Tochter heiratet auch amnächsten Freitag......und eine Woche später , mein Patenkind;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so viele Hochzeiten, unsere war ja dieses Jahr schon, im Juni, und gestern kam der zukünftige Bräutigam und hat mich gefragt, ob ich das Hochzeitskleid nähen kann, die Hochzeitstorte backen werde und das kalte Buffet machen kann ..... also langweilig wird mir dabei nicht :D:D:D

    AntwortenLöschen