Dienstag, 30. Dezember 2014

Jahresbilanz 2014 - und Planung 2015

2014 neigt sich dem Ende zu, und ich habe mir überlegt, ob ich nun eine Rückschau mache, oder eine Vorschau auf das nächste Jahr. Am besten mache ich eine Mischung aus Beidem.

Wie war 2014 näh- und handarbeitstechnisch für mich? Ich habe viel geschafft, viel für mich genäht, aber auch einiges für Andere, meistens für die Familie. Einige Kleider sind in meinen Traumkleiderschrank eingezogen, den ich durch die Tessa-Königkind Aktion im Frühjahr nun auch habe. Habe umgeräumt, ausgeräumt, neu geordnet. Durch die Tatsache, dass ich in der ersten Jahreshälfte 12 Kilo abgenommen habe, mussten natürlich auch neue Sommersachen her, später dann neue Wintersachen. Dazwischen kam die Hochzeit meines Sohnes, das standesamtliche Hochzeitskleid der Braut, das Hochzeitsgastkleid der anderen Fast-Schwiegertochter und natürlich mein eigenes.

Patchworken war natürlich auch immer noch ein Thema, welches mich das ganze Jahr durch begleitete, denn mein Lasagnequilt ist endlich fertig geworden, am La Passion habe ich weitersticheln können und zur Zeit bin ich an der Fertigstellung des 2. Weddingringquilts.

Bilder der am meisten getragenen Kleidungsstücke mal hier:
 Zur Geburtstagsfeier meiner Mutter genäht, viel getragen, zuletzt bei der Weihnachtsfeier im Dezember


Tunika Eve aus kuschelweichem Strickstoff

Drapéekleid Jurk 27 aus der Knip, etwas weniger oft getragen

Plaintain, immer wieder geerne aus dem Kleiderschrank geholt

Mein erstes Knotenshirt, ein ständiger Begleiter im Frühjahr

Mein Knotenkleid nach Onion 2022, im Sommer sehr oft getragen


Drapéeshirt nach Burda, auch immer wieder gerne


Der Wasserfallausschnitt ist aber mein Lieblingsausschnitt im Jahre 2014 geworden, die Shirts hatte ich im Dauereinsatz



Auch Madita trage ich immer wieder gerne, sind insgesamt 4 Stück geworden

Mein Herbst-Winter-Kleid, mal mit, mal ohne Unterrock getragen

Der Schlafi natürlich nicht zu vergessen, auch der wird gewaschen, getragen, gewaschen, getragen.......

Und meine Beewaves, die mich bei dieser momentanen Kälte und dem Schnee sicher durch die Bürokälte begleiten.


Röcke habe ich dieses Jahr auch einige genäht, aber kaum getragen, da das bei meinen beiden Arbeitsstellen nicht möglich ist, einmal wegen der Metalltreppe über dem Pausenraum der Arbeiter, bzw. der Arbeit an der Betonzentrale (ist aber nur Knöpfchenbedienen). Hoffentlich kann ich die nächstes Jahr öfters mal ausführen.

Die Aktion Stoffabbau von Emma war eine Gelgenheit, meine Geschenke bereits frühzeitig fertig zu bekommen, so dass ich keinen wirklichen Stress damit hatte. Und einige fertige Teile hgabe ich Euch gar nicht gezeigt, wie die Jacke für meine Mutter aus Teddyplüsch, einige Shirts für mich und ein paar Freundinnnen, usw usw.

Nun aber zur Vorausplanung für 2015, als da wären:

  • Quiltfertigstellung rot-grauer Weddingring
  • Pullover für meinen Mann aus reiner Wolle mit Nadel 8 verstrickt, fehlen noch die Ärmel
  • Noch einmal ein Hochzeitskleid für die zukünftige Schwiegertochter, Hochzeit ist im August
  • mein Hochzeitsbräutigammutterkleid
  • und danach fällt mir bestimmt noch eingies anderes ein, was ich noch so werkeln könnte.
Damit wünsche ich Euch einen guten Start ins Jahr 2015, auf dass es wieder so ein tolles Jahr wird.

Kommentare:

  1. Wow, welch ein Jahresprogramm! Und das künftige ist auch nicht von schlechten Eltern!
    Ich wünsche dir viel Erfolg und auch sonst alles Gute für das neue Jahr!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, da wünsche ich Dir ein erfolgreiches Jahr 2015, denn was Du in 2014 schon geschafft ist, ist fast nicht zu toppen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Woow, welch fesche Outfits du dir genäht hast...ein schöner Rückblick...

    Ich wünsche dir und deiner Family, ein gutes und gesundes Neues Jahr, 2015
    ○☆♡☆○ HG Klaudia ○☆♡☆○

    AntwortenLöschen
  4. ein echt schöner Rückblick und ich freue mich 2015 auch bei dir zu lesen, das wird bestimmt spannend! :) gut dass du nicht sooo viel fest vorhast, am meisten macht es ja Spaß die spontanen Dinge zu nähen :)
    Liebe Grüße und rutsch gut rein!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Petra,
    wünsche dir auch ein schönes neues Jahr und danke für den tollen Rückblick, ganz tolle Outfits.
    LG Stefie

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, liebe Petra
    Da hast auch ein schönes Programm .. ich wünsche dir viel Zeit und Spaß bei deinem werkeln
    liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  7. Deine Jahresbilanz kann sich echt sehen lassen. Du hast viele schöne Outfits genäht. Dieses Jahr hast Du ja wieder volles Programm und ich freue mich schon, Deine neuen Werke bewundern zu können.
    Bussi Moni

    AntwortenLöschen