Mittwoch, 25. Februar 2015

Me Made Mittwoch - mal wieder - mit Probekleid

Heute zeige ich mein fertiges Probekleid für die Hochzeit unseres Sohnes im August. Ich bin ja bekennender Schnittmuster-Lemming, aber bei gewissen Schnitten brauche ich doch eine "Damitwarmwerdzeit", weil ich mir immer denke, neee nicht schon wieder nen Schnitt kaufen, das kannste auch so aus vorhandenen Schnitten basteln. So geschehen mit Schnitt "Frl. Edna von Mathila" . Zuerst dache ich, hm, merkwürdiger Schnitt, waren mir zu viele Stoffmixe, ich mags ja lieber eher dezent. Es war aber um mich geschehen, als ich dieses Kleid bei Irina gesehen habe!!! Ein wundervolles Teil, und ich war sofort infiziert. Also schnell den Schnitt gekauft, und ein Probekleid genäht.

Leider hat mein Drucker sehr merkwürdige Einstellungen, an die ich vor dem Ausdruck nicht gedacht habe, und so hatte ich nicht bemerkt, dass ich nicht "an Seite angepasst" gedruckt hatte, alle bereits abgepausten Teile waren zu klein.... aber ich habs direkt beim Auflegen auf den Stoff gemerkt, da war viel zu viel Platz auf der Stoffbahn noch übrig *grins*

Dezent ist mein Stoff zwar nicht wirklich, aber es geht so gerade noch durch. Die Wickelteile hatte ich leider bereits etwas zu klein ausgeschnitten, daher gibts erst Tragefotos, wenn der Winterspeck weg ist.



Hier sieht man die seitlichen Raffungen ganz gut


Das Kleid zur Hochzeit wird voraussichtlich königsblau, petrol oder bordeaux, so genau habe ich mich noch nicht festgelegt, muss erst passende elastische Spitze finden. Im April ist wieder Stoffmarkt, allerdings in einer anderen Stadt, bei uns ist erst wieder im Juni, das ist mir zu spät. Die diversen Internetshops habe ich bereits durchforstet und auch ein paar Probe-Meterchen bestellt, frau will ja auch vorher mal den Stoff befühlen, bevor sie sich festlegt.

Das Kleid verlinke ich mal wieder zum Me Made Mittwoch, ist ja schon was her, seit ich da was gezeigt habe. Und wer morgen noch mal reinschaut, der bekommt normalerweise noch ein neues Teil zu sehen (wenn der Fotograf will wie ich).

LG Petra

Kommentare:

  1. Sieht echt klasse aus das Probeteil und absolut tragbar :) Ich bin echt gespannt wie das mit der Spitze wird :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne farben! Die Oberteillösung sieht total raffiniert aus, bin auf ein Tragebild gespannt LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. für solch festliche Gelegenheiten würde ich auch immer wieder Probekleider nähen,der Schnitt sieht sehr schön aus,ich kann mir das auch sehr gut aus einem unifarbigen Stoff vorstellen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Das schaut wirklich toll aus. Die Farben mag ich total gern.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Könntest Du bitte noch ein Tragefoto von dem Bild einfügen? Dankeschön!
    LG von Katharina von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus. Super Farben. Gefällt mir sehr gut. Kann ich mir mit Spitze auch gut vorstellen.
    Bussi Moni

    AntwortenLöschen
  7. wow, da hattest du aber mut zur farbe! zu schade, dass es zu klein ist, das hätte mich mal mächtig interessiert, wie es angezogen aussieht. also weiste bescheid, die nächsten 4 wochen nur wasser und quark! ;)
    umärmel,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuchs ja, aber ist halt nicht so einfach. Vor allem bei diesem bescheidenen Wetter, wo nicht mal der (imaginäre) Hund Lust hat, raus zu gehen... geschweige denn ich Frierköttel.
      LG Petra

      Löschen
  8. Sehr hübsch und farbenprächtig.
    Ich bin mal auf die Spitze gespannt. Musst du beim Kauf aufpassen, dass sich beide Stoffe gleich stark dehnen?
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      ich denke schon, dass es sehr wichtig ist, dass sich die Stoffe gleich stark dehen, wäre ja sonst sinnlos. Bisher bin ich noch am Stoffprüfen verschiedener Shops, denn das Kleid ist recht schnell genäht, wobei ich denke, dass 1 Lage Jersey + 1 lage Spitze zusammen nicht so fix beim vernähen geht, muss die Lagen bestimmt vorher erst heften.
      LG Petra

      Löschen
  9. huhu petra, oh das ist so toll das kleid, super stoffe, schade das es zu klein ist, hoffe du hast jemanden den es passt. jetzt muss ich echt mla nach dem schnitt schauen das gefällt mir nämlich so gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen