Montag, 13. Oktober 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau - Woche 3

Diese Woche war ich aufgrund einer fiesen Erkältung nicht sehr produktiv, habe aber trotzdem Stoffabbau betrieben.

Ein schon sehr altes Panel lag ganz unten in der Kiste der "ungeliebten Stoffe". Als ich die beiden gekauft habe, hatte ich meiner Freundin und mir 2 gleiche Herbst-Weihnachtskränze machen wollen, aber aufgrund der Füllmenge und weil ich sie irgendwie dann doch nicht sooo toll fand, blieben sie lange lange Zeit in der Kiste liegen.

Der Stoffabbau steht ja (bei mir zumindest) ganz unter dem Motto "Stoffe aus dem Bestand abbauen", also habe ich mir einen Ruck gegeben, und zumindest einen Kranz davon genäht.



Zugegeben, so an der Wand hängend sieht er etwas schief aus, aber da er inzwischen auf dem Wohnzimmertisch liegt, gibt sich das wieder. Und nun passt er auch ganz gut hier rein. Zudem habe ich festgestellt, dass ich farblich passende Weihnachtsbaumkugeln  habe, also darf dieser Kranz jetzt von der Herbstdeko bis zur Weihnachtsdeko liegen bleiben, das sind immerhin fast 3 Monate...,

Sollte jemand Interesse an dem 2. Panel haben, ich gebe es gerne ab, Mail an mich reicht, die Adresse findet ihr in meinem Profil.

Ab damit zu Emma und ihrem Oktoberprojekt .

Kommentare:

  1. Sieht super aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Gut dass du den Kranz in Angriff genommen hast :) Jetzt ist er raus aus dem Schrank und erfüllt einen schönen Zweck :) Gefällt mir :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    Dein Kranz ist ein toller Anblick!
    Antwort auf deine Frage ...Klar darfst du meine Idee verwenden.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Der ist aber schön geworden!! Ich sehe das mit dem Stoffabbau so pragmatisch wie du ;-) Dein Kranz ist ein tolles Ergebnis!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Hammer!!! Der Kranz sieht so toll aus, haben will...... Definitiv ein tolles Projekt zum Stoffabbau!!!
    Bussi Moni

    AntwortenLöschen