Mittwoch, 4. März 2015

Der Frühling kann von mir aus kommen ...

...denn ich mache weiter mit dem Bearbeiten einiger Schrankleichen.

Ich persönlich kann den Hype um den Cardigan Cuddle Me ja so gar nicht nachvollziehen. Cardigans sind nicht neu, ich habe den ganzen Schrank voll davon, ich mag diese Schichtkleidung einfach, ist zudem noch sehr praktisch in überheizten Büros. Und diese abgerundete Form, davon habe ich auch schon eine seit Jahren im Schrank, ziehe die aber selten an, weil mir unten rum immer die Zipfel fehlen, das bedeckt doch die Hüften gar nicht richtig.

Allerdings hatte ich bei der lieben Anja schon vor ein paar Wochen den Schnitt für Jacke Dora gesehen, den habe ich mir sofort zum Einführungspreis gesichert, und nach längerem Hin und Her mit Stefanie von So Pattern hat der Schnitt dann doch über Umwege durch die Leitung gepasst. By the way, Anja, würdest Du BITTE BITTE aufhören, uns dauernd so verführerische Schnitte vorzustellen, mein Geldbeutel fängt an, Dich nicht mehr zu mögen

Die Vorder- und das Rückenteil sind neu zugeschnitten, Ärmel und Blende stammen von dieser Jacke. Eigentlich hatte ich alle Teile aus der alten Jacke zugeschnitten, mich aber bei einem Vorderteil in der Stoffrichtung vertan. Dann habe ich noch dieses nie getragene Kleid zerschnippelt und endlich mal ein zweites Knotenkleid daraus gemacht (wie ich es anfangs schon vorgehabt hatte, und dann doch die Flügelärmchen genommen habe, groooooßer Fehler...)





Knöpfe sind noch keine an der Jacke, da ich sie auch gerne mal geknotet tragen werde 
(Fotograf hat wieder im falschen Moment abgedrückt, grmpfffff)


Und passend zum Kleid auch mal etwas höher geknotet:


Hier dann endlich das lang ersehente Knotenkleid, hätte ich das doch gleich mal genäht statt dem Raglankleid, dann hätte ich es sicherlich auch getragen:


Sogar die Kette, welche schon seit der Hochzeit unsere Sohnes vor 5 Jahren in meinem Besitz ist, passt immer besser zu meinen Kleidungsstücken. Aber nicht, dass ihr jetzt glaubt, ich würde meine Stoffe nach dieser Kette aussuchen, nein nein, die Accessoires wähle ich immer erst direkt vor dem Fotoshooting passend aus.

Walfisch-Fotos fehlen auch dieses mal nicht, Hohlkreuz und Kleid vertragen sich nun mal nicht, werden mich aber nicht hindern, weiterhin welche zu tragen.

Jetzt habe ich endlich die genau passende Jacke zu meinen vielen anderen braunen Shirts und Kleidern, die ich schon so lange brauchte.

Nun schaue ich mal beim MeMadeMittwoch, ob noch andere Damen ihre Kleidung zerschnippelt haben.
Ebenfalls verlinkt bei fix-it - reparieren ist nachhaltig

Kommentare:

  1. Wow Kleid und Cardigan - eine wundervolle Kombi - die Farben stehen Dir sooooo gut. So richtig super cool finde ich es, wenn du den Cardigan geknotet trägst.
    Bussi Moni

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Outfit, geknotet gefällt mir die Cardigan besonders gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön…du siehst fantastisch aus…
    LG Gerti

    AntwortenLöschen
  4. wow, schöne Kombi! Die Tragenbilder mit dem Cardigan finde ich einfach super vor allem mit der geknoteten Variante! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ne praktische Jacke! Gut dass du die jetzt hast und das geknotete Kleid gefällt mir auch sehr! Sehr schön siehst du heute aus (sonst natürlich auch ;))
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ihr Lieben, für Eure netten Kommentare, ich fühle mich auch echt gut in dem Kleid, und das soll bei mir was heißen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Bei dem "Walfisch-Foto" musste ich sehr lachen und bewundere Dich sehr. Meine "Walfisch-Fotos" sortiere ich immer sorgsam raus. Ich muss wohl noch viel lernen !!! Und das neu zusammen gesetzte Kleid ist toll geworden.
    LG Agathe

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid und der Cardigan sind beide super geworden und stehen Dir ausgezeichnet
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, die Wiederbelebung ist sir echt super gelungen. ds Kleid und die jacke stehen dir supergut und dehen wirklich toll aus! Viel Spaß beim Frühling anlocken mit dieser tollen Kombi LG Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra!

    Das finde ich super, dass Du das Kleid durch umnähen gerettet hast, steht Dir so viel besser!

    Danke fürs Verlinken zu meiner Linkparty "fix it - reparieren ist nachhaltig"

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen